VERAs Korrektur

Neues von der VERA-Front: Die Korrektur ist offenbar nicht das Aufwändige (klar vorgegebene Korrekturhilfen), außer dass sie nicht unbedingt im Sinne des Schülers sind (Schüler sollen nicht mit „Weil das soundso ist, ist die Behauptung richtig“ antworten, sondern mit einem „Ja“ und darauffolgender Begründung.) Formaler gehts kaum noch, aber gerade darauf müssen die Schüler vorbereitet sein. Sonst könnte es passieren, dass sie das richtige schreiben, aber nicht so, wie es vom IQB als richtig bewertet werden würde, und das gäbe 0 Punkte. Im Übrigen gibts nur „richtig“ oder „falsch“ bei jeder Teilaufgabe, aber keine Ansatzpunkte o.ä.

Das richtig Aufwändige sei die Eingabe der Ergebnisse (und diverser Schülerdaten) in den PC. Das ließe sich kaum alleine bewerkstelligen. Vielleicht hat sich aber an der Art in diesem Jahr etwas geändert, das Programm ist möglicherweise optimiert worden, ganz nach Lehrerwünschen. Dazu erfahre ich hoffentlich demnächst in einer Fortbildungsveranstaltung mehr.

Advertisements

3 Responses to VERAs Korrektur

  1. Timo sagt:

    jup.
    Die Dateneingabe wird gerade einfacher gemacht, soweit ich weiß… 🙂
    Es werden derzeit unterschiedliche Möglichkeiten der Dateneingabe erprobt. Dennoch ist natürlich die gemeinsame Eingabe immer die schnellste, wenn einer diktiert und einer tippt. (Einscannen geht leider noch nicht, wie ich hörte und Schüler direkt am PC arbeiten lassen dauert noch Jahre…)

  2. MacSearch sagt:

    Kleiner Tipp zur Eingabe der Testergebnisse:

    Im Browser kann man per TABULATOR-Taste von Feld zu Feld springen. Mit der LEERTASTE kann kann man Radio-Buttons – die, die als kleine Kreise erscheinen – markieren/auswählen.

    Wenn man Zug um Zug per Tabulator-Taste alle Aufgaben durchläuft, dann geht die Dateingabe sehr schnell.

    Je nach Geschmack kann die Dateingabe als Pärchen – einer liest, einer tippt Tabulator/Leerzeichen – noch schneller gehen.

  3. […] Hier und hier und hier gehts weiter. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: