Zeitmanagement

Zieht sich deine Korrektur der Klassenarbeiten auch immer fürchterlich in die Länge? Bleibst du auch bei vielen Aufgaben stecken und grübelst, ob es für die Lösung nicht doch noch einen Punkt mehr geben sollte? Möchtest du nicht lieber in einem Rutsch korrigieren anstatt wahrscheinlich in vier Stunden gerade bei der 2. Aufgabe den Rotstift anzusetzen?

Dann probiere doch mal den InstantBoss aus. Damit kannst du dir ein Zeitlimit setzen, z.B. 20 Minuten pro Aufgabe (für den gesamten Klassensatz), für jede der 6 Aufgaben, mit 2 Minuten (Kaffee-, Toiletten-, Schoko-)Pause. Damit reduzierst du dein großes Ziel, die Klassenarbeit in 2 Stunden zu korrigieren, auf annehmlichere Häppchen von 20 Minuten pro Aufgabe. Für mich ist das riesiger Ansporn, in diesen 20 Minuten auch wirklich mit einer Aufgabe durch zu sein und eine längere Pause zu haben oder schon mit der nächsten Aufgabe zu beginnen, ein Wettlauf gegen die Uhr sozusagen.

Allerdings muss ich dazusagen, dass mein Vorschlag eher etwas für Mathe-, Grammatik- oder Einsetz-Arbeiten ist, bei der man schnell abhaken kann, während das System auf längere Textlösungen schlechter anwendbar ist.

Welche Korrekturtipps habt ihr? Nutzt ihr Software zu schnellen Korrektur?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: