Warum sich die Lehrer gegen Schüler verschworen haben

Jedes halbe Jahr gibt es Zeugnisse. Und jedesmal gibt es Schüler, die behaupten, sie hätten nur deshalb eine schlechte Note erhalten, weil sich ein Lehrer (oder auch mehr) gegen sie verschworen hätten.

Doch um dies wissenschaftlich nachzuweisen, benötigt man eine theoretische Grundlage, die Theorie der Verschwörungslogik:

1. Wenn über eine Sache nicht öffentlich gesprochen wird, wird sie von einer Verschwörung verschwiegen.
2. Das Fehlen von Beweisen ist der Beweis, daß diese vernichtet worden sind.
3. Wer eine Verschwörung abstreitet, ist entweder Mitglied oder Opfer dieser Verschwörung.
4. Den Aussagen von Politikern, Wissenschaftlern und Militärs darf man nie glauben, denn sie sind immer an Verschwörungen beteiligt.
5. Beweise gegen eine Verschwörungstheorie sind _immer_ gefälscht.
6. Zum Beweis einer Verschwörung genügen Behauptungen und Zirkelbeweise.
7. Gibt es mehrere Verschwörungstheorien, so ist immer die unwahrscheinlichste die wahrscheinlichste, denn sonst käme man ja leicht drauf.
8. Wenn die Medien nicht über die Verschwörung berichten, ist das ein Beweis dafür, dass die Mainstreampresse von den Verschwörern kontrolliert wird.
9. Die gelungene Unterdrückung der Beweise zeugt von der Machtfülle der Verschwörer.
10. Die einzigen, die an keiner Verschwörung beteiligt sind, sondern nur die Wahrheit aufdecken, sind die Verschwörungstheoretiker.
11. Der beste Beweis für eine wirklich gute Verschwörung ist, dass die, die sie aufdecken, noch leben.
(Quelle: de.admin.news.groups)

Natürlich trifft dies auf Lehrer und einige Schüler zu, die Teil der raffinierten Verschwörung sind. Es ist ja auch jedem klar, dass die 11 Punkte beweisen, dass sich Lehrer gegen einzelne Schüler bei der Notengebung verschworen haben. Wieso hätte man sonst diese Note bekommen?

[Anm. des Autors: Natürlich gibt es diese Verschwörung nicht!]

7 Antworten zu Warum sich die Lehrer gegen Schüler verschworen haben

  1. Holger sagt:

    Schade, dass du den Schlusssatz noch angefügt hast. Somit wird nach 3) erst so richtig klar, dass du dich aktiv an der Verschwörung beteiligst. Da hätte ich eigentlich mehr von dir als Lehrerin erwartet – deine armen Schüler!

  2. Holger sagt:

    Nee, Lehrer sind nie Opfer.

  3. […] This post was mentioned on Twitter by Julius Becker, ixsi. ixsi said: Neuer Blogeintrag: Warum sich die Lehrer gegen Schüler verschworen haben http://bit.ly/hbpqzs […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: