Aufräumen

Wem das Aufräumen des Arbeitszimmers noch bevorsteht, dem empfehle ich die Lektüre dieses Forumbeitrags.
Frage an die papierlosen Schultaschen-Lehrer: Wird die Materialflut im Arbeitszimmer besser? Oder bleiben die gefüllten Ordner und reihenweise aufgestellten Bücherregale bestehen?

Advertisements

4 Responses to Aufräumen

  1. Jan sagt:

    Kein Blatt Papier, aber auch keine sinnlos gefüllten Dateiordner

  2. ixsi sagt:

    Die Dateiordner sind auf meinem PC auch sinnvoll befüllt. Seit ich aus dem Referendariat raus bin sogar strukturierter, weil ich mehr auf die Namensgebung der Dateien achte und nicht mehr überall alles sammle.
    Jetzt, wo ich Mathe m 2. Durchgang unterrichte, werde ich noch mehr auf die Digitalisierung des Materials und der Pläne achten. Aber so ganz traue ich mich nicht, mich von den Papierordnern zu trennen…

  3. Steffi sagt:

    Mein Mann wäre auch dafür, dass ich auf ein (zumindest nahezu) papierloses Arbeitszimmer umsteige, aber das traue ich mich absolut nicht. Außerdem ist es viel bequemer mal schnell ein Buch oder einen Ordner aufzuschlagen und ein Blatt herauszunehmen, als mein Chaos in den PC Ordnern durchzusehen. *seufz*

    Nachdem ich jetzt ins 2. Ref-Jahr komme, bin ich auch noch 100%ig im Sammelwahn. Das kann ich ja alles mal brauchen!!! (also bestimmt, vielleicht, …)

    Also steht bei mir kommende Woche auch aufräumen und ausmisten auf dem Plan, bevor dann die intensive Phase der Unterrichtsvorbereitung startet.

  4. Herr Rau sagt:

    Papier: 1 Ordner für jedes Fach, 1 Ordner für Verwaltungsarbeiten an der Schule. Es sind Jahr für Jahr weniger geworden, nur dieses Jahr nicht. Ich habe wohl mein Minimum erreicht.
    Festplatte: Extern. Da hebe ich schon viel auf, aber schön geordnet. Meistens nach Themen, nicht nach Jahrgangsstufen, da sich der Inhalt der letzteren mit jeder Lehrplanneuerung und auch sonst immer wieder mal ändern würde.
    Wenn Arbeitsblätter von Kollegen hereinkommen oder Zeitungsschnipsel: einscannen oder gleich in den Papiermüll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: