Sprintstudium Informatik

https://i1.wp.com/www.uni-goettingen.de/admin/bilder/pictures/cb0f266770aa066169e3e2166914f7be.jpgIn Niedersachsen wird dieses Jahr ein Sprintstudium für Informatik angeboten. Dabei handelt es sich um ein Fernstudium, um Informatik später als 3. Fach unterrichten zu können. „Sprinstudium“ heißt es deshalb, weil dieses Studium in 2 Jahren durchlaufen wird. Naja, ein paar Monate werden hinten und vorne noch angehängt für einführende und abschließende Veranstaltungen, so dass man insgesamt mit 2,5-3 Jahren Studium rechnen kann. Das Studium läuft in Zusammenarbeit mit der Universität Göttingen (die mit den vielen Mathematikern und Physikern und den Grimm-Brüdern)

Dieses Jahr habe ich mich um einen Platz beworben und bin angenommen worden! Ich bin richtig aufgeregt, denn nächste Woche geht es schon los mit den Einführungsveranstaltungen. Dafür werde ich eine Woche in Göttingen sein und dort noch mehr Infos zum Studienverlauf erhalten und eine Einführung ins Programmieren mit Lernprogrammen wie Kara und Scratch bekommen. Nicht dass ich mich nicht schon vorher übers Fernstudieren informiert hätte. Seit April bin ich nämlich an der Fernuni Hagen in Informatik (BA) eingeschrieben und habe auch schon erfolgreich einen Kurs in Objektorientierter Programmierung absolviert. Und seit ich in diesem Semester den Kurs „Betriebssysteme und Rechenrnetze“ belegt habe, bin ich mir sehr sicher, dass mir Informatik liegt und ich mit dem Modus Fernstudium gut zurechtkommen werde.

Grob gesagt wird es mehrere Module geben, die zu Hause erarbeitet werden und zu denen es dann eine Präsenzveranstaltung von je 3 Tagen in Göttingen geben wird. Dort werden dann auch Klausuren geschrieben oder Referate gehalten. Ansonsten erfolgt die Kommunikation hauptsächlich über E-Mail, Foren, Chats etc. Nach zwei Jahren erhält man nach den erfolgreichen Abschluss aller Module die Lehrerlaubnis bzw. die Lehrbefähigung nach einer weiteren Prüfung an der Uni Göttingen.

Mein Blog wird also in den nächsten Monaten auch als Lern- und Projektblog herhalten.😉 Und nun richte ich dafür eine neue Kategorie „Informatik“ in diesem Blog ein.

2 Antworten zu Sprintstudium Informatik

  1. Phil sagt:

    Da bin ich sehr gespannt auf die nächsten Monate und werde den Blog weiterverfolgen!😉
    Ich überlege – obwohl ich noch am Anfang stehe – Informatik als Drittfach im Master dazu zunehmen. Und dieses „Sprintstudium“ müsste in der Konzeption sehr ähnlich sein .. ich freu mich!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: