Sprintstudium 4. Tag

recursion – did you mean: recursion?

(google)

https://i1.wp.com/www.uni-goettingen.de/admin/bilder/pictures/cb0f266770aa066169e3e2166914f7be.jpgDie Probleme werden von Tag zu Tag verzwickter, aber auch interessanter. Zum Vergleich: am Montag sollten wir einen Quizmoderator programmieren, heute schon ein Minesweeper. Minesweeper hebe ich mir für zu Hause auf, ich habe mir hier die Addition von zwei 3×3-Matrizen vorgenommen.

Thema heute waren nach einer Wiederholung von Rekursionen die Reihungen. In der Schule soll man nicht Arrays sagen, also lernten wir die ein- und zweidimensionalen Reihungen, d.h. Vektoren und Matrizen, zu programmieren. Dafür blieb mal viel Zeit zum üben, weil, wie schon gesagt, die Aufgaben nicht trivialer werden.

Wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich sicherlich auch mehr über die Aufgaben und meine Lösungen schreiben. Auf meinem Handydisplay mag ich aber nicht so viel schreiben wie mit einer richtigen Tastatur.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: