Sprintstudium Modul 1 – Tag 3

Am letzten Tag dieses Moduls ging es um Sortieralgorithmen (Bubble Sort, Selection Sort, Merge Sort, Quick Sort und Insertion Sort), ein UML-Projekt in der Schule und um objektorientiertes Programmieren mit BYOB. Die Sortieralgorithmen habe ich zwar verstanden, die Implementierung in Java muss ich mir aber nochmal gaaanz laaangsaaam durchlesen, dafür war der Vortrag nicht geeignet, d.h. zu schnell. Die beiden vorgestellten UML-Projekte waren gute Beispiele dafür, dass Informatik nicht immer etwas mit Programmieren zu tun hat und man ein großes Problem mit Hilfe von geeigneten Darstellungen in immer kleinere Teilprobleme zerlegen kann und somit eine Übersicht über die Teilprobleme erhält. Und in der BYOB-Einheit wurde gezeigt, wie einfach es ist, ein Chatprgramm zu erstellen. Im Gegensatz zu Java reduziert sich der gesamte Code in BYOB dafür auf wenige Zeilen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: